Wanderroute: Die Wanderwege bei Møborg Bakkeø

Foto: VisitNordvestkysten, Lemvig
Attraktionen
Naturgebiete
Die Wanderwege in Møborg Bakkeø bei Lemvig sind drei schöne Wanderungen, beginnend am Bavne-Hügel, der Møborg-Kirche, dem Sandgrab und den vielen Grabhügeln auf Møborg Bakkeø.
Addresse

Holmgårdvej 153

7660 Bækmarksbro

Kontakt

Die Tracks bei Møborg Bakkeø

Møborg Bakkeø wird wahrscheinlich durch Ablagerungen aus der Saale-Eiszeit gebildet. Während der letzten Eiszeit (Weichsel) war der Boden um die Hügelinsel mit Wasser gesättigt. Es ließ den Boden fließen, glättete das Gelände und schuf mit der Hügelinsel eine klare Landschaft.

Auf der Hügelinsel finden Sie eine Reihe von Grabhügeln aus der jüngeren Steinzeit und der Bronzezeit. Sie sind aufgrund von Wäldern und lebenden Zäunen allmählich schwer zu erkennen. Sie bezeugen, dass das Land mit einfacheren Werkzeugen des Tages kultiviert wurde.

Die Møborg-Kirche stammt aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Das Altarbild stammt aus dem Jahr 1586 und hat ein niederländisches Bild des Abendmahls von ca. 1550. Der Turm hat ein Satteldach und ist ab 1509 aus weiß getünchten Ziegeln gebaut. So ist die Veranda aus dem 19. Jahrhundert. Der Rest der Kirche besteht aus Granitplätzen, die auf dem Land gesammelt wurden. Die Steine ​​wurden während der Eiszeit vom norwegischen Eis hierher gebracht.

Die Routen beginnen am Kamm der Møborg-Kirche oder am Parkplatz in der Nähe der Sandgrube.

Blaue Route: 3,0 km

Gelbe Route: 3,3 km

Rote Route: 3,8 km

Addresse

Holmgårdvej 153

7660 Bækmarksbro

Facilities

Markierte Routen

Toilette

Wanderweg

Hügel

Erleben Sie auch

Aktualisiert von:
VisitNordvestkysten, Lemvig